Nähere Angaben zu den Autor/innen

Bradna, Monika, Deutsches Jugendinstitut (DJI) Abteilung Familie und Familienpolitik, Deutschland